KarasuMedia
Der Blog rund um Social Media, Internet und Technik

Die Links der Woche

Links der Woche

Ich finde es immer mal wieder nützlich in einem Blogbeitrag auf interessante Themen und Web hinzuweisen. Also auf coole, nützliche, interessante oder einfach "good to know"- Artikel und Blogposts zu verlinken. Und ja, natürlich verlinke ich auch auf Blogbeiträge, die auf Blogs erscheinen, an welchen ich ebenfalls mitarbeite.
Darum gibt es hier aus Karasumedia.de zukünftig einmal pro Woche die "Links der Woche"

Und hier kommen die Links

Warhammer - The End Times Vermintide

Sebastian von Karasugames hat ein Game getestet, welches so mancher bislang nicht wirklich auf dem Schirm hatte! Und das ganz offensichtlich vollkommen zu Unrecht, wie Sebastians Testbericht zeigt. Hier findest du den Warhammer - The End Times Vermintide Test.

Blue Microphones Yeti

Zugegeben, das ist etwas Werbung in eigener Sache! Denn dieser Artikel ist von mir geschrieben. Dabei handelt es sich um einen Testbericht zum Blue Micorphones Yeti. Ein Kondensator-Mikro, welches sich ganz besonders für YouTuber, Podcaster und Letsplayer eignet und dabei den Geldbeutel nicht übermäßig belastet.

Jetzt geht es den Links an den Kragen!?

Die EU Polikerin Julia Reda ist der Ansicht, dass es aktuell ernst zu nehmende Pläne der EU Kommission gibt, Links in Zukunft genehmigungspflichtig zu machen. Das ganze zielt in die gleiche Kerbe, wie das Leistungsschutzrecht und hätte gravierende Auswirkungen auf das Internet selbst. Hier der Beitrag von Julia Reda.

Schlaue zahlen über das Internet

Wieviele Menschen lesen einen Beitrag im Web? Wie oft wird ein Tweet gesehen? Das Netz will gemessen werden bzw Marketing Menschen vermessen es gern. Dazu finden sich im Web verschiedene Services, die die "Vermessung des Internets" versprechen. Doch wer misst was und welche Aussagen können dadurch getroffen werden. Stefan Mey klärt auf!

Das Gefasel von der Zensur

Es gibt Zeitgenossen, die der Meinung sind, sie dürften alles überall niederschreiben. Sprich die Kommentarbereiche auf Blogs mit abstrusen Meinungen vollschreiben und sich dann wundern, wenn ihre Kommentare gelöscht werden. Dann wird sofort geschrieen, dass dies Zensur sei. Ist es nicht. Wer genauer wissen möchte, warum nicht, dem sei folgender Beitrag ans Herz gelegt.

Ähnliche Beiträge
  • Startup? Bekanntheit lässt Umsätze sprudeln Eine Idee für ein cooles Produkt oder eine geniale Dienstleistung gehabt? Diese Idee dann in eine Firmengründung oder auf Neudeutsch in ein Startup "gegossen"? Alle behördlichen und finanziellen Hürden genommen? Na dann kann es ja jetzt an das Geld verdienen gehen, [...]
  • Wie kann man ein sicheres Casino Angebot erkennen Ja, Online Casino sind ein Erfolg. Nutzer- und Umsatzzhalten solcher Angebot steigen stetig. Und es ist nicht von der Hand, dass nicht nur zwielichtige Gestalten zu den Nutzern zählen, sondern ganz normale [...]
  • Kostenlose Homepages im kommerziellen Bereich? Es ist keine Frage. Sogenannte Homepage Bauskästen haben sich in den letzten Jahren wirklich gemacht. War man in der Anfangsphase nur dazu in der Lage mit diesen Systemen wirklich sehr rudimentäre Webseiten zu erstellen, die allenfalls dazu dienten einem komplett Ahnungslosen dazu zu verhelfen auch eine Homepage zu erstellen, so lassen sich mittlerweile mit dem ein oder anderen Baukasten System [...]
  • Klebenbleibenede Werbebotschaften Ja, ohne angemessene Werbung wird es kaum ein Unternehmen, Freiberufler oder Selbständiger schaffen erfolgreich am Markt zu bestehen. Reine "Mund zu Mund"-Propaganda reicht in den seltensten Fällen [...]
  • Die Wichtigkeit von On- und Offpage Optiemierungen Eine gute Positionierung in den Ergebnissen von Suchmaschinen durch professionelle Suchmaschinenoptimierung und Online Marketing ist heutzutage Zeit unverzichtbar. Das erforderliche Know How in Bezug auf die Erfolgsfaktoren bei der Optimierung von Suchmaschinen bringen Sie bei den Ergebnissen von Suchmaschinen weiter nach [...]

1 Kommentar

  1. 10. November 2015    

    Die Links der Woche https://t.co/Uf30L2r8wG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Anzeige

Anzeige

Archiv