Infografik: So setzt sich der Strompreis in Deutschland zusammen

Der Strompreis gehört wohl zu den ärgerlichsten und meistdisktiertesten Wohnnebenkosten überhaupt. Immerhin kennt er im Grunde seit einigen Jahren nur eine Richtung: nach oben. Schuld hieran sind nicht alleine die Energieversorger, sondern zum größten Teil der Staat.

Denn immerhin setzt sich der Preis des Stromes zu über der Häfte aus staatlichen Abgaben und Steuern zusammen. Hierzu zählen zum Beipspiel die EEG-Umlage und die Mehrwertsteuer. Weniger als die Hälfte gehen danach erst an die Energieversorger.

Die folgende Infografik schlüsselt den Strompreis dementsprechend auf und zeigt, wie sich der Strompreis in Deutschland zusammensetzt.

Strompreis in Deutschland, EEG, Steuern
Quelle: Antoine Beinhoff

Blogger auf Karasumedia
IT Spezialist, Blogger und Hesse. Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.