KarasuMedia
Der Blog rund um Social Media, Internet und Technik

WhatsApp für den Desktop?

Kaum eine App produziert soviele Nachrichten, Blogbeitrage und Gerüchte wie WhatsApp. Das neuste Gerücht ist, dass das Team von WhatsApp eine Art Desktop Client plant. Zumindest lässt die aktuelle Beta Version der App dies vermuten.

Allerdings stellt sich in Bezug auf einen Desktop Client die Frage, wie das funktionieren soll. Denn schließlich ist ein WhatsApp Konto bislang einzig und allein über die eigene Telefonnummer verknüpft. Kein benutzername und kein Passwort.

Beides wäre allerdings für eine Desktop Version notwendig. Es sei denn WhatsApp findet eine andere Lösung der Kontoverknupfung. Denkbar wäre zum Beispiel das Telefonnummer gestützte Konto mittels auf dem PC Bildschirm eingeblendeten qr Code mit dem Desktop Client zu verknüpfen.
Aber das ist, wie so oft, reine Spekulation.

Veröffentlicht mit WordPress für Android

Ähnliche Beiträge
  • Handheld oder Smartphones - Die Zukunft des Mobile-Gamings Früher war der Gameboy der ständige Begleiter vieler Spielefans. Heute ist es das iPhone oder das iPad, das stets mit dabei ist, wenn es um das Zocken unterwegs geht. Dabei ist nicht nur die Auswahl an Spielen für Handys riesig. Auch die technischen Gadgets für iOS-Geräte, die in regelmäßigen Abständen auf den Markt kommen, veranlassen die meisten Zocker dazu, ihre [...]
  • Nicht ablenken lassen - Produktiv trotz Smartphone Das Smartphone ist ein wunderbares Gerät. Es kann Musik abspielen, macht Fotos, verwaltet Termine und Aufgabenlisten, empfängt Emails und ist auch so ein sehr kommunikatives Hilfsmittel. Was vor allem auch darin deutlich wird, dass man noch immer mit einem Smartphone ganz einfach telefonieren kann. (Geht wirklich). Kurz gesagt, ein Smartphone kann dabei helfen unheimlich produktiv und effektiv zu [...]
  • Hilft Ihr Handy Ihnen dabei, produktiver zu sein? Das Smartphone ist aus dem privaten Leben nicht mehr weg zu denken. Aber vor allem auch in der Arbeitswelt begeistertet viele die Möglichkeit mit einem solchen Gerät auch unterwegs arbeiten zu können.Aber machen Smartphones wirklich auch produktiver? Die Inforgrafik klärt [...]
  • Social Media Manager – Beruf der Zukunft Für viele junge Menschen ist die Berufswahl noch immer nicht klar. Viele von ihnen sollten sich jedoch bald entscheiden, da sie entweder die Schule vor kurzem abgeschlossen haben oder kurz vor ihrem Abschluss [...]
  • Lernen Sie richtig? Ein Begriff, der Schülern fast so verhasst ist wie „Zeugnisse“ oder „Elternsprechtag“. Wie sollen die Jugendlichen von heute mit so langweiligen Methoden wie schlichtem Buchlernen auf ihr zukünftiges Leben vorbereitet [...]

Zur Zeit keine Kommentare

1 Ping/Trackback

  1. WhatsApp populärer als Facebook » KarasuMedia on 6. Februar 2015 at 1:48

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.