Lokale Suchmaschinenoptimierung wird immer wichtiger

Die Lokale Suchmaschinenoptimierung oder Local SEO ist ein Bereich der Suchmaschinenoptimierung, der insbesondere für lokale Händler und Dienstleister eine wichtige Rolle spielt. Die lokale Suchmaschinenoptimierung basiert auf der lokalen Suche von Google. Seit 2007 wurde diese Funktion eingeführt und wurde seitdem verbessert und angepasst. Ziel der lokalen Suche war und ist es, Suchanfragen von Nutzern aus einer bestimmten Region bestmögliche Ergebnisse zu liefern.

Was ist relevant?

Wer beispielsweise in Braunschweig nach einem Frisör sucht, wird derjenige höchstwahrscheinlich auch einen Friseur in der näheren Umgebung bevorzugen. Relevant für die Suchanfrage ist daher der jeweilige Standort. Webseiten, Dienstleister und Unternehmen in der Umgebung werden dementsprechend bevorzugt. Neu ist die Idee tatsächlich nicht, früher gab es die Gelben Seiten, heute Google und Co. Gibt ein Nutzer in einer Suchmaschine eine Wortkombination mit Stadtnamen in die Suchmaske ein, also beispielsweise Friseur Braunschweig, werden direkt unterhalb der bezahlten Suchergebnisse die relevanten Friseure in Braunschweig angezeigt. Diese sind zudem mit den Adressen und anderen Einträgen aus Google Maps verknüpft. Weitere rote Buttons sind mit entsprechenden Einträgen bei Google My Business verbunden. Somit stehen für den Nutzer gleich alle relevanten Informationen bereit.

Welche Maßnahmen können die lokale Suche verbessern?

Insgesamt verwendet Google mehr als 200 verschiedene Kriterien zur Beantwortung von Suchanfragen, daher kann hier nicht ausführlich auf das Thema eingegangen werden. Dennoch sollen einige Beispiele verdeutlichen, wie die lokale Suche beeinflusst werden kann.

  • Keywords Es lohnt sich gezielt Begriffe zu verwenden, die die Tätigkeit und den Standort beschreiben. Vor allem das Profil von Google My Business sollte in diesem Zusammenhang überarbeitet oder angepasst werden.
  • Konsistente Daten verwenden Die Angabe zentraler Daten sollte immer einheitlich verwendet werden. Es gibt eine Formel namens NAP, was für Name, Adress und Phone steht. Zentrale Daten sollten niemals voneinander abweichen. Unter Umständen muss man diesbezüglich alte Einträge löschen.
  • Backlinks von lokalen Webseiten Verlinkungen von lokalen Unternehmen untereinander können die Relevanz bezüglich des Rankings durchaus verbessern.
  • Reviews und Bewertungen Positive Verweise sowie Reviews und Bewertungen haben einen Einfluss auf das Ranking. Allgemein sind soziale Signale wichtige Aspekte, die Google bei der lokalen Suche zu berücksichtigen scheint.
  • Lokalen Bezug herstellen Auch im Content und in den Meta-Angaben der Webseite sollten lokale Bezüge hergestellt werden. Alleine die Nennung der jeweiligen Stadt und Region kann die Relevanz erhöhen.

Welche Bedeutung hat lokale Suchmaschinenoptimierung?

Die lokale Suche wird wie eingangs erwähnt immer wichtiger, insbesondere aber nicht ausschließlich für lokale Händler und Dienstleister. Aufgrund der Tatsache, dass heute bereits mehr als die Hälfte aller Suchanfragen von mobilen Endgeräten aus getätigt werden, und Standortdaten meist nicht versteckt werden, wird die lokale Suchmaschinenoptimierung auch immer mehr Relevanz für die gesamte SEO-Strategie. Wichtig für eine gute Auffindbarkeit in den Suchergebnissen ist eine auf lokale Suchanfragen optimierte Seite, gut gepflegte Google My Business (und andere relevante Verzeichnisse) Einträge sowie positive Bewertungen des jeweiligen Unternehmens helfen dabei gut zu ranken.

Weitere Informationen über lokale Suchmaschinenoptimierung findet man unter anderem bei der SEO Agentur Braunschweig, die sich auf diesen Bereich spezialisiert hat.

Blogger auf Karasumedia
IT Spezialist, Blogger und Hesse. Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.