KarasuMedia
Der Blog rund um Social Media, Internet und Technik

Dedicated Root Server zum Mieten – Trotz Entfernung optimaler Zugriff

Grundsätzlich sind Server auf eine Aufgabe spezialisiert. Das heißt sie sind entweder verantwortlich für den Mailserver, den Gameserver oder den Teamspeak-Server. Root Server hingegen können einzelne oder mehrere Aufgaben übernehmen und sind frei verwendbar. Durch ihre hohe Flexibilität und das vielfältige Aufgabengebiet eignen sich ausgezeichnet für Unternehmen und Privatpersonen. Der Nutzer kann ganz spezifische Anwendungen installieren und den Server auf ein Spektrum von Verwendungen zuschneiden.

Die Einrichtung eines solchen Servers ist meist mit einem hohen technischen Aufwand und hohen finanziellen Kosten verbunden. Eine Alternative wäre, einen Root Server für Ihr Unternehmen zu mieten. Dadurch wird es Ihnen ermöglicht, Ihre IT in ein zertifiziertes Rechenzentrum auszulagern. Uneingeschränkter Root-Service, hohe Verfügbarkeit, schnelle Netzwerkverbindungen und ein Standort in Deutschland sind garantiert.

Die verschiedenen Arten von Root Servern im Überblick

Da im oberen Absatz bereits geklärt wurde, was man generell unter einem Root Server versteht, kommen wir nun zu den verschiedenen Arten der Root Server. Unterschieden werden unter Anderem die ursprünglichen Root-Nameserver, VPS und virtuelle Root Server sowie dedizierte bzw. Dedicated Root Server.

Das Root aus Root Server bezeichnet in der Regel den Account des Administrators und erteilt die Erlaubnis, auf das Betriebssystem und sämtliche Konfigurationen zugreifen zu können.

Der dedizierte bzw. Dedicated Root Server ist über das Internet zu erreichen und basiert auf einer realen Hardware. Der Kunde kann auf den Server zugreifen und alle vorhandenen Ressourcen nutzen. Es besteht die Möglichkeit, ein eigenes Betriebssystem, wie beispielsweise Windows oder Linux zu installieren.

Virtuelle Root Server werden hingegen nicht auf einer realen Hardware installiert, sondern auf einem virtuellen Computer. Dadurch dass mehrere virtuelle Server gleichzeitig arbeiten können, ist diese Art des Root Servers um einiges günstiger. Allerdings kann es durch mehrere aufwendige Berechnungen ab und an auch zu Versorgungsengpässen kommen.

Root Server mieten bei Lansol

Sie sind auf einen Dedicated Root Server angewiesen, wollen den hohen technischen Aufwand und die hohen finanziellen Kosten der Einrichtung jedoch bestmöglich umgehen? Dann wäre das Mieten eines Servers eventuell eine echte Option. Beachten Sie hierbei allerdings unbedingt die geltenden Datenschutzrichtlinien. Besonders bei der Arbeit mit sensiblen, personengebundenen Daten empfiehlt es sich, darauf großen Wert zu legen. Bei der Suche nach dem richtigen Anbieter zur Vermietung eines Servers erfragen Sie sich auch unbedingt die spezifischen Kenntnisse, die Sie benötigen.

Lansol bietet seinen Kunden vielfältige IT-Lösungen an und legt großen Wert auf Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit. Bis heute wurde das Leistungsspektrum stetig ausgeweitet, sodass mittlerweile über 2000 Server und über 2500 Remote-Arbeitsplätze zur Verfügung gestellt werden können.

Ähnliche Beiträge
  • Ein Ratgeber für Manager, wie man mit schwierigen Teammitgliedern umgeht Schwierige Mitarbeiter sind ein Graus. Sie verbreiten nicht nur schlechte Stimmung, Stress und durchaus auch Ärger. Sie sorgen auch dafür, dass ein Team immer weniger produktiv wird. Doch wie geht man mit solchen Teammitgliedern [...]
  • Handytarife - gestern und heute Mein erstes Handy war ein Alcatel One Touch Easy. Das Teil war in einem komischen grün gehalten und konnte eigentlich auch gar nicht so viel. Grundfunktionen wie Telefonieren, SMS und so eine Art Internetzugang. Letzteres nannte sich WAP. Im Vergleich zu heute konnte man mit einem mobilen Telefon nicht sonderlich viel [...]
  • Plakatwerbung richtig eingesetzt Man könnte meinen, dass heutzutage Werbung in den Medien und allen vorran natürlich dem Internt das Maß aller Dinge ist. Begriffe wie zum Beispiel Plakatwerbung klingen dagegen doch recht antiquiert. Dabei erzielt Plakatwerbung weiterhin eine große Wirkung. Und zwar erst recht, wenn man auch hier die Errungenschaften moderner Technik einsetzt. Der große Vorteil von Plakatwerbung ist, dass hier nicht nur [...]
  • Handheld oder Smartphones - Die Zukunft des Mobile-Gamings Früher war der Gameboy der ständige Begleiter vieler Spielefans. Heute ist es das iPhone oder das iPad, das stets mit dabei ist, wenn es um das Zocken unterwegs geht. Dabei ist nicht nur die Auswahl an Spielen für Handys riesig. Auch die technischen Gadgets für iOS-Geräte, die in regelmäßigen Abständen auf den Markt kommen, veranlassen die meisten Zocker dazu, ihre [...]
  • Nicht ablenken lassen - Produktiv trotz Smartphone Das Smartphone ist ein wunderbares Gerät. Es kann Musik abspielen, macht Fotos, verwaltet Termine und Aufgabenlisten, empfängt Emails und ist auch so ein sehr kommunikatives Hilfsmittel. Was vor allem auch darin deutlich wird, dass man noch immer mit einem Smartphone ganz einfach telefonieren kann. (Geht wirklich). Kurz gesagt, ein Smartphone kann dabei helfen unheimlich produktiv und effektiv zu [...]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.