KarasuMedia
Der Blog rund um Social Media, Internet und Technik

Nichts für die Verbesserung Ihres Arbeitsmanagements zu tun, kostet Sie richtig Geld

Schlechtes Arbeitsmanagement kann richtig teuer werden. Nichts dagegen zu unternehmen, kann noch mehr ins Geld gehen. Warum das so ist, zeigt folgende informative Grafik:

Infographik von Wrike - einfache projektplanung

Nichts für die Verbesserung Ihres Arbeitsmanagements zu tun, kostet Sie richtig Geld

Ähnliche Beiträge
  • Hilft Ihr Handy Ihnen dabei, produktiver zu sein? Das Smartphone ist aus dem privaten Leben nicht mehr weg zu denken. Aber vor allem auch in der Arbeitswelt begeistertet viele die Möglichkeit mit einem solchen Gerät auch unterwegs arbeiten zu können.Aber machen Smartphones wirklich auch produktiver? Die Inforgrafik klärt [...]
  • Wie Sie feststellen können, ob Sie ein Workaholic sind Die so genannte Arbeitssucht (englisch Workaholism, von engl. work, dt. Arbeit und alcoholism, Alkoholismus) bezeichnet das Krankheitsbild eines „arbeitssüchtigen“, eines für sein (vermeintliches) Wohlbefinden, seine vordergründige Gesund- und Zufriedenheit oder seinen scheinbaren Erfolg von der Ausübung von Arbeit im medizinischen Sinne abhängigen [...]
  • Projektmanagement-Grundlagen Was ist ein PMO? Was versteht man unter einem Projektmanagement Office oder kurz gesagt unter einem PMO? Warum hilft eine solche Abteilung innerhalb eines Unternehmens, die Effizienz zu [...]
  • Die 15 wichtigsten Hemmnisse, die Produktivität in Ihrem Team verhindern Jeder möchte produktiv sein. Das gilt für Einzelpersonen, aber auch für Teams. Doch manchmal wird die gewünschte Produktivität von unterschiedlichsten Dingen einfach gehemmt. Welche Hemmnisse dies sein können, zeigt die folgende [...]
  • Jeder ist ein Projektmanager, aber nicht jeder kann Projekte managen Man muss Projektmanager sein, Projekte managen zu können. Projektmanagement ist also nur etwas für Projektmanager?Warum das ein Irrglaube ist, zeigt folgende [...]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.