Das Büro in Zeiten der Globalisierung
B2B 

Morgens früh auf das Fahrrad gesetzt und die 3 Kilometer bis ins Büro geradelt. Und am späten Nachmittag wieder zurück. Der Arbeitsplatz quasi direkt vor der eigenen Haustür. Diese Zeiten sind lange vorbei und nur noch Wunschdenken bei vielen. Vielmehr leben wir in einer globalisierten Welt. Und für manch einen, muss das Büro dort sein, wo es für das eigene Business am strategisch günstigsten ist.

Zeit besser nutzen

Und in einer globalisierten Welt ist die strategisch günstigste Lage eines Büros dort, wo man am schnellsten an fast jeden Punkt der Erde gelangt. Und richtig. Diese Orte sind Flughäfen. So eröffnet ein Büro am Flughafen Frankfurt / Main, da dies einer der wichtigsten Verkehrsflughäfen Europas ist, die Möglichkeit schnell und ohne große Zeitverzögerungen zu seinem Flieger zu kommen. Man spart also Zeit und Nerven. Zeit, die man dann natürlich sinnvoller einsetzen kann.

Auf der anderen Seite wird man von internationalen Geschäftspartnern auch schneller und besser erreicht, wenn das Büro in unmittelbarer Nähe eines Flughafens positioniert ist. Und das sind nur zwei Gründe, warum eine solche strategische Lage von Bedeutung sein kann.

Nicht immer braucht man ständig ein Büro

Allerdings ist es gerade für Einzelunternehmer, Berater und IT Consultants gar nicht unbedingt notwendig dauerhaft ein Büro "zu besetzen". Manchmal genügt es, schlicht eine Geschäftsadresse zu haben und bei Bedarf Büros oder Konferenzräume kurzzeitig zu mieten. Das ist zum Beispiel die Aufgabe eines virtuellen Büros. Kommt man von einer Geschäftsreise und benötigt man schlicht und ergreifend einen Platz zum Arbeiten oder für ein Meeting, wenn man aus dem Flieger steigt, sind solche kurzfristig angemieteten Räumlichkeiten oft eine gute Lösung. Zumal sich diese auch sehr oft in der Nähe zu einem Flugafen befinden. Schließlich braucht es heute nicht viel mehr, als vier Wände, einen Schreibtisch und einen Internetzugang. Und schon kann man arbeiten. Wie gesagt, wir leben in einer globalisierten Welt.

Blogger auf Karasumedia
IT Spezialist, Blogger und Hesse. Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.