Sicherheitslücke bei modernen Intel Prozessoren

Ein Windows PC mit einem modernen Intel Prozessor? Dann dürftest du ziemlich sicher von der neulich entdeckten Sicherheitslücke betroffen sein.

Diese neue Sicherheitslücke besitzt zwar noch keinen Namen, im Prinzip basiert sie aber wohl auf den gleichen Mechanismen der “Speculative Execution” wie schon Spectre und Meltdown.

Betroffen sind alle Windows Computer mit einem modernen Intel Prozessor. Und das sind alle Prozessoren ab 2012 mit Ivy Bridge oder neuer. Nicht betroffen sind Linux und MacOS Nutzer.

Eine echte Lösung wäre übrigens nur dann gegeben, wenn Prozessor Hersteller auf Funktionen wie Speculative Execution und Hyper Threading verzichten würden.

Blogger auf Karasumedia
IT Spezialist, Blogger und Hesse. Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.