Virtual Reality und Gambling? Bald Realität?

Online Gambling, ganz gleich ob nun nur zur Belustigung zwischendurch oder in einem Online Casino Echtgeld verzockt, hat sich im Grunde in den letzten Jahren so gut wie gar nicht verändert. Viele Experten meinen hier, dass ein wenig Abwechslung und Innovationen hier Not tun würden. Wie wäre es also mal mit Virtual Reality in diesem Bereich? Immerhin benutzt ja schon das ein oder andere Computer Game diese Technik und das obwohl sie zwar schon recht lange auf dem Markt ist, aber dennoch irgendwie immernoch in den Kinderschuhen steckt. Was sicher auch etwas an der geringen Verbreitung der notwendigen Hardware liegt. Und dies liegt wahrscheinlich am vergleichsweise hohen Preis. Aber wie könnte VR im Gambling Bereich aussehen?

VR? Was ist das denn?

Vielleicht sollte man erstmal erklären, was VR also virtuelle Realität überhaupt ist. Einfach ausgedrückt ist VR ein Raum, der nicht wirklich existiert, aber durch Hilfsmittel wie eine VR Brille zum "Leben" erweckt werden kann. Es ist eine Simulation, die für den Nutzer durchaus sehr real wirken kann. Klingt spannend? Nun, Softwareentwickler und VR-Enthusiasten versuchen immer noch, dieser virtuellen Realität einen Nutzen zu geben. Wie schon erwähnt gibt es einige Videospiele, die mit VR funktionieren, doch viele Menschen beschreiben diese als sehr mühsam zu bedienen und nicht ganz so „echt“, wie sie es gern hätten. Im professionellen Bereich, wie zum Beispiel im Militär, im Ingenieurwesen oder der Medizin gibt es allerdings schon einige sehr gut funktionierende Anwendungen. Auch viele alte Achterbahnen bekommen dank VR Technik einen neuen Kick.

In einigen Bereichen funktioniert VR also gut! In anderen noch nicht so ganz. Manchmal haben die Nutzer auch durchaus körperliche Beschwerden, wie Kopfschmerzen oder Übelkeit. Ingesamt gilt virtuelle Realität im privaten Bereich dann doch eher als Spielzeug. Im Gambling Bereich könnte eine mögliche Anwendung allerdings so ausssehen, dass man seine Brille aufsetzt und dann an einem virtellen Roulette- oder Pokertisch platz nimmt, anstatt nur auf einen Bildschirm zu starren.

Bis jetzt nur Pläne

Allerdings gibt es nur wenige Anbieter, die diese Möglichkeiten auch nutzen. Und wenn doch, ist es meistens auch nur ein Test. Wobei hier die Ambitionen wirklich groß sind und die Pläne bis hin zu einem kompletten virtuellen Casino gehen, durch welches man dann "bummeln" kann. Bei einer solchen Lösung wäre auch der soziale Faktor von immenser Bedeutung. Denn auch hier gilt, dass man sich mit Freunden virtuell treffen könnte, sich unterhalten oder gemeinsam spielen könnte. Aber wie gesagt..noch steckt alles in den Kinderschuhen.

Blogger auf Karasumedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.