KarasuMedia
Der Blog rund um Social Media, Internet und Technik

Onlinerechner selbst erstellen

schreibtisch-painting

Onlinerechner sind ideale Helfer für den Alltag. Ein besonderer Vorteil ist, dass sich diese Onlinerechner individuell auf der eigenen Webseite einbauen lassen. Mit einem Onlinerechner lässt sich schnell die Kapazität einer Photovoltaikanlage oder die Ermittlung des Bedarfs von Fassadenfarbe für den nächsten Hausanstrich berechnen.

Jeder Onlinerechner kann als Add-On für die eigene Webseite oder als hilfreiches Auswertungstool für die eigenen Bedürfnisse genutzt werden. Im Internet gibt es eine große Auswahl an Onlinerechnern, aber nicht jeder ist einfach und schnell zu bedienen. Viele Rechner sind starr und erlauben nur wenig Flexibilität. Auch lassen sich die Ergebnisse der Berechnung nicht erfassen, auswerten oder können nicht auf der eigenen Webseite eingebaut werden.

Einen guten Rechner findet man auf mein-onlinerechner.com. Nach der kostenlosen Registrierung kann der Online Rechner ganz nach den individuellen Bedürfnissen eingerichtet werden. Ein besonderer Vorteil ist, dass so viele Rechenoperationen wie nötig eingesetzt werden können. Auch Formeln können ganz ohne Vorkenntnisse erstellt werden. Alle Parameter und Variablen können bestimmt werden inklusive der Formeln und der Bezeichnungen. Einfacher kann das Berechnen von Kosten und Bedarfsmengen nicht sein.

Ebenfalls kostenlos kann ein HTML Code über iframe oder Javascript generiert werden. Dieser kann auf der eigenen Webseite platziert werden. Allen Nutzern der eigenen Webseite steht dieser Onlinerechner ebenfalls zur Verfügung. Die Nutzer werden sich über diesen praktischen Helfer mit Sicherheit freuen. Wer das nicht möchte, der kann den Rechner über den Rechner-Status privat einstellen. Dann ist der Online-Rechner nicht öffentlich sichtbar.

Wer sich nicht mit Onlinerechnern auskennt, der kann sich über den Anbieter den Rechner auch direkt beim Anbieter beauftragen. Dieser hält sich an die genauen Vorgaben und Wunschvorstellungen. Durch den Rechner besteht die Möglichkeit, die Ergebnisse oder Datenreihen später in elegante und übersichtliche Kurvendiagramme auf der eigenen Homepage anzeigen zu lassen. Der Onlinerechner kann in PHP oder Javascript erstellt werden oder als Plugin für diverse CMS Systeme wie zum Beispiel Typo3, WordPress oder Joomla. Eine Kalkulation für den privaten und geschäftlichen Bereich ist mit Hilfe des Rechners kein Problem mehr.

Ähnliche Beiträge
  • Lesetipps: Was im Web so los ist?! Wir haben mal ein paar interessante aktuelle Beiträge aus den vergangenen Wochen gesammelt, welche auch vielleicht für dich von Interesse sein könnten.Diesmal geht es um eine Steile These zu Pokemon GO, die Killerspiel Debatte, ein cooles Kickstarter Projekt und wie man seine Festplatte mal so richtig [...]
  • Pokemon Go - die Massen im Central Park Irgendwie macht das Video schon Angst. Die Nachricht, dass sich im New Yorker Central Park ein seltenes Pokemon finden lassen würde, mobiliesierte scheinbar die Massen. Und die gingen auf die Jagd. Und zwar ohne Rücksicht auf [...]
  • Schultüten im Bundesvergleich Eigentlich passt das Thema Schultüten so gar nicht auf den Blog. Aber ich fand das Thema irgendwie lustig. Und aus diesem Grund gibt es hier die Infografik "Der große Schultüten-Bundesvergleich 2016 [...]
  • Unterstützung im Online-Recruiting mit der Jobsuchmaschine Joboni Kundenorientiert und innovativ bietet die Online-Stellenbörse „Joboni“ eRecruiting in Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Auf Joboni können Arbeitgeber Stellenangebote posten und Arbeitnehmer Stellengesuche publizieren, denen sie gleich ihren CV anhängen und sich damit gleich viral bei Stellenangeboten bewerben [...]
  • Online-Presence-Management: Visibilität und Auffindbarkeit auf der Firmensuchmaschine B... Visibilität und Auffindbarkeit im Web ist Firmen wichtig, doch zielgruppengenaue Erreichbarkeit und Minimierung der Streuverluste oft nicht hoch genug. Kunst ist es, Auffindbarkeit und Visibilität im Web so zu erhöhen, gleichzeitig aber auch Streuverluste so gering wie möglich zu halten. Sowas gelingt am besten, indem man punktgenau in den richtigen Zielgruppen wirbt und wirklich die Personen erreicht, die als potentielle [...]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *