Ach, wie war das schön. Man brauchte aus irgendeinem Grund mal eben eine SIM Karte für ein . Vielleicht weil man ein neues Mobilgerät mit DUAL SIM Funktion gekauft hat und den zweiten Slot auch gerne nutzen möchte. Oder man wollte ein altes Smartphone einfach mal wiederbeleben und braucht dazu eine SIM Karte. Oder man hatte irgendeinen anderen Grund.

Egal warum, man konnte und kann es im Moment noch, schnell in den Supermarkt gehen und eines der zahlreichen Prepaid Angebote kaufen. Oder man bestellte im Web einfach mal eben eine der kostenlosen Sim Karten, die viele Provider raushauen. Easy und vollkommen unkompliziert.

Das dürfte sich nun leider ändern. Denn die Parteispitzen der großen Koalition haben sich auf ein neues Maßnahmenpaket zur Terrorabwehr geeinigt. Und neben vielen neuen Befugnissen für Bundespolizei und Geheimdienst, beinhaltet diese auch eine Ausweispflicht für Prepaid SIM Karten.

Das bedeutet, dass man in Zukunft eben nicht mehr so einfach eine Sim Karte bestellen oder kaufen kann. Denn Provider und Händler sollen verplichtet werden, sich einen Ausweis mit vollständiger Adresse vorlegen zu lassen.

Also mal eben eine Karte im Supermarkt kaufen oder im Web bestellen ist nicht mehr. Dies ist nun mit einem etwas größeren Aufwand verbunden. Bedeutet dann wohl Ausweiskontrolla im Aldi an der Kasse.