KarasuMedia
Der Blog rund um Social Media, Internet und Technik

Twitter als Traffic Lieferant unbedeutend

Soziale Netzwerke bzw Microblogging Dienste wie Facebook oder Twitter gelten allgmein als Traffic Lieferanten für die eigene Webseite oder den Blog. Kaum eine Webseite bzw kaum ein Unternehmen ohne eigne Facebook Fanpage oder eigenen Twitter Account. Beides betrieben in der Hoffnung Nutzer auf das eigene Angebot im Web zu leiten.

Shareholic hat diesen Traffic nun einmal ausgegwertet. Basierend auf 300.000 Webseiten weltweit und über 400 Millionen eindeutigen Besuchern pro Monat. Das Ergebnis fällt teilweise ernüchternd aus: Knapp 25% des Traffics der ausgewerteten Webseiten wird durch Facebook geliefert, während der Twitter als Referral unter 1% des Traffics liefert. Laut diesen Zahlen wäre Twitter als Traffic Liefernat nahezu unbedeutend.
Infografik: Twitter bleibt als Trafficlieferant unbedeutend | Statista

Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Ähnliche Beiträge
  • Nicht ablenken lassen - Produktiv trotz Smartphone Das Smartphone ist ein wunderbares Gerät. Es kann Musik abspielen, macht Fotos, verwaltet Termine und Aufgabenlisten, empfängt Emails und ist auch so ein sehr kommunikatives Hilfsmittel. Was vor allem auch darin deutlich wird, dass man noch immer mit einem Smartphone ganz einfach telefonieren kann. (Geht wirklich). Kurz gesagt, ein Smartphone kann dabei helfen unheimlich produktiv und effektiv zu [...]
  • Social Media Manager – Beruf der Zukunft Für viele junge Menschen ist die Berufswahl noch immer nicht klar. Viele von ihnen sollten sich jedoch bald entscheiden, da sie entweder die Schule vor kurzem abgeschlossen haben oder kurz vor ihrem Abschluss [...]
  • Servicewüste Deutschland? Wirklich? Die Servicewüste Deutschland. Ein Begriff den man immer und immer wieder hört. Wahrscheinlich hat jeder von uns schon einmal Erfahrung mit schlechtem Service machen müssen. Gründe dafür können natürlich sehr unterschiedlich sein und man wird immer mal wieder auf ein schwarzes Schaf im Bereich Service [...]
  • Die Vorteile einer Fullservice Agentur Letztens bin ich mal wieder bei uns durch die Innenstadt marschiert und muss gestehen, dass sich meine Heimat hier und da doch sehr verändert hat was die lokalen Geschäfte angeht. Einige Läden sind verschwunden, aber dafür kamen viele neue [...]
  • 6 Tipps um ein Online Business zu starten Es ist noch gar nicht so lange her, lediglich ein paar Jahre, da hiess es, dass man im Internet kein Geld verdienen könne. Das Web könne allenfalls (wenn überhaupt) als Werbeplattform  für den stationären Handel dienen. Dass sich diese Meinung mittlerweile deutlich überholt hat, dürfte wohl jedem klar sein. Tatsächlich kann man schon sagen, dass heute eine Art Verdrängungswettbewerb zwischen [...]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.